“Der Große Gatsby“ beim nachmittäglichen Film-Café im CINEWORLD


Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/krapfenblog/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1093

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/krapfenblog/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1093

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/krapfenblog/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1093

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/krapfenblog/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1105

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/krapfenblog/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1132

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/krapfenblog/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1122

Freunde des nachmittäglichen Film-Cafés im CINEWORLD Mainfrankenpark dürfen sich am Donnerstag, 18. Juli, auf eine filmische Reise in die faszinierende Welt der Superreichen, deren Illusionen, Romanzen und Intrigen der amerikanischen 20iger Jahre freuen. Vom einzigartigen Schöpfergeist des Baz Luhrmann (Autor/Produzent/Regisseur) ist die Adaption von F. Scott Fitzgerald’s Roman „Der Große Gatsby“. Der Filmemacher kreiert eine außergewöhnliche und prunkvolle visuelle Interpretation der klassischen Geschichte. Ab 15 Uhr serviert das Restaurant OSKARs den Filmbesuchern leckeren Kaffee und Kuchen aus unserer Bäckerei. Um 16 Uhr startet die Neuverfilmung des Klassikers, in der Leonardo DiCaprio die Rolle des Gatsby verkörpert.

DiCaprio („J. Edgar“) spielt Jay Gatsby, Tobey Maguire übernimmt die Rolle des Nick Carraway, Oscar-Kandidatin Carey Mulligan („An
Education“) und Joel Edgerton sind als Daisy und Tom Buchanan zu sehen, Isla Fisher und Jason Clarke als Myrtle und George Wilson. Die Newcomerin Elizabeth Debicki spielt Jordan Baker. Der legendäre indische Superstar Amitabh Bachchan wirkt als Meyer Wolfsheim mit.
Oscar-Kandidat Luhrmann („Moulin Rouge!“) inszeniert den Film in 3D nach einem Drehbuch, das er mit seinem regelmäßigen Schreibpartner Craig Pearce nach Fitzgeralds Vorlage verfasst hat. Luhrmann produziert zusammen mit Catherine Martin, Oscar-Preisträger Douglas Wick („Gladiator“), Lucy Fisher und Catherine Knapman.

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

Inhalt „Der Große Gatsby“
„Der große Gatsby“ erzählt von dem (Fitzgerald selbst nachempfundenen) hoffnungsvollen Nachwuchsautor Nick Carraway: Er kommt im Frühjahr
1922 aus dem Mittelwesten nach New York City, das von lockeren Moralvorstellungen, Jazz-Glamour, mächtigen Alkoholschmugglern und ins Astronomische steigenden Aktien geprägt wird. Auf seiner Suche nach dem amerikanischen Traum wird Nick der Nachbar des geheimnisvollen, rauschende Feste feiernden Millionärs Jay Gatsby. Auf der anderen Seite der Bucht wohnt seine Cousine Daisy mit ihrem Mann, dem blaublütigen Frauenhelden Tom Buchanan. So erlebt Nick die faszinierende Welt der oberen Zehntausend und lernt ihre Illusionen, Romanzen und Täuschungsmanöver kennen. Von außen und von innen beobachtet Nick diese Welt, die ihn zu der Geschichte einer unmöglichen Liebe, unzerstörbarer Träume und eines tragischen Autounfalls inspiriert.

This entry was posted in Filmcafe, Kuchen and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort